Jebel Ali Kraftwerk Jebel Ali

Sonderbauten

picture

Stahlkonstruktion Stadion

NameStadion Letzigrund Zürich
Zeitspanne2006
Abmessungen255m x 260m, 67.000m²
KundeH. Wetter AG
Tonnage5000 t
Besonderheitensehr große Kragarmlängen, vollständige Bearbeitung in 3D, Prix Acier 2009, European Steel Design Award 2009
Link http://www.szs.ch/prixacier2009_d.html

Ein multifunktionelles Stadion für Fußball, Konzerte und Breitensport.
Die Dachkonstruktion ruht auf 30 Bindern von bis zu 50m Länge. Um die Sicht der Zuschauer nicht zu stören, werden diese von zwei sehr eng stehenden Stüzen im hintere Bereich getragen. Die verschiedenen Geometrieen des Daches und der Tribüne erforden für alle Stützen genau definierte Schrägstellungen. Daher sind auch die Stützen selbst in sich verwunden. In ihrem Innern sind sie ausbetoniert, weshalb auch die Bewehrung der Verwindung folgen muss.
Das Stadion erhielt den Prix Acier 2009 sowie den European Steel Design Award 2009.

picture

Wiederherstellung der historischen Dächer

NameSchloss Mannheim
Zeitspanne2004
Abmessungen450m
KundeBilfinger und Berger
BesonderheitenBau im historischen Bestand
Link http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Mannheim#Heutige_Situation

neues Mansarddach für das Haupthaus sowie die Türme und neues Mezzaningeschoss nach historischem Vorbild,
neue Decken in Verbundbauweise

picture picture picture

Stahlkonstruktion Stadion

NameStadion St. Jakob-Park, Basel
Zeitspanne2005
Abmessungenca. 250m
KundeH. Wetter AG
Tonnage3000 t
BesonderheitenFachwerkkonstruktion mit geschraubten Knoten
Link http://www.baselunited.ch/?inc=park/index.asp

Das noch recht junge Stadion (Bj. 2001) wurde im Hinblick auf die EM 2008 um einen dritten Rang erweitert. Daher wurde eine neue Stahldachkonstruktion erforderlich.

picture

Terminalparkhaus 3, Flughafen Zürich Kloten

NameParkhaus C, Flughafen Zürich Kloten
Zeitspanne2003
KundeH. Wetter AG
Tonnage4500 t
BesonderheitenStahlbetonverbundbauweise

Neubau eines mehrstöckigen PKW-Parkhauses am Flughafen Zürich

picture

komplizierte räumliche Stahlkonstruktionen

NameElbe Park, Dresden
Zeitspanne2009
KundeErbach Stahlbau GmbH
Besonderheitenaufwändige räumliche Strukturen
Link http://www.elbepark.info/de/center/daten-und-fakten.html

umfangreiche An- und Umbauarbeiten an den Gebäuden des Elbeparks in Dresden mit zahlreichen komplizierten räumlichen Strukturen wie z.B. "Die Ellipse" (Foto); Statik, Anschlussstatik und Konstruktion

picture picture

Brücken für Bergbahn

NameIltosbahn
Zeitspanne2005
Abmessungen1200 m
KundeWetter AG, Schweiz
Besonderheitendoppelgekrümmte Träger, hohe passgenauigkeit, Montage mit Schwerlasthubschrauber
Link http://www.toggenburgbergbahnen.ch

Die Iltiosbahn ist eine Standseilbahn in Unterwasser im Obertoggenburg im Schweizer Kanton St. Gallen.
Die 1195 Meter lange Drahtseilbahn beginnt auf 911 m ü.M. unterhalb der Früeweid in Unterwasser. Die Schwellenhöhe in der Bergstation Iltios liegt auf 1339 m ü.M.
Die Bahn wurde 1934 eröffnet und im Sommer 2005 umgebaut.Die Brücken wurden jeweils von uns konstruiert.
Die Schienenträger bestehen aus doppelgekrümmten HE400B. Es musste eine hohe Passgenauigkeit garantiert werden, da mit einem Schwerlasthubschrauber montiert wurde.

picture

Sonderkonstruktionen Kohlekraftwerk

NameKW Belchatow
Zeitspanne2008
KundeAlstom Power Systems GmbH
BesonderheitenMontagehilfskonstruktionen

Unterkonstruktion für Montagekran auf einer Kesselgerüststütze (Foto), bei der auch Freiräume für Litzenheber berücksichtigt werden,
Roste für Litzenheber u.a.

picture

Stahlkonstruktion Eingangsbereich / Vordach

NameHöffner, Gründau-Lieblos
Zeitspanne2012
Abmessungenca. 20m x 40m
KundeStahlbau Enste
Tonnageca. 100
BesonderheitenTeils aufwändige Schweißkonstruktionen

An einem bestehenden Möbelhaus wird ein neuer Eingangsbereich mit dreieckigem Grundriss angebaut. Anschlusstatik und Konstruktionszeichnungen.

picture

Einhausung des Rauchgaskanals

NameGKM9
Zeitspanne2011-2012
Abmessungenca. 24m x 25m x h=40m
KundeAlstom Power Systems
BesonderheitenHochgradig statisch unbestimmte Einhausung, oben vertikal verschieblich angeschlossen, unten auf einem Trägerrost gelagert.

Statische Berechnung, Anschlußstatik und Werkstattzeichnungen einer Einhausung mit innen liegenden Bühnen und ungewöhnlicher Stabilisierung und Lagerung.