Jebel Ali Kraftwerk Jebel Ali

Neubauten

picture

Rohrbrücke

NameAG der Dillinger Hüttenwerke
Zeitspanne2010
Abmessungen> 1000m
KundeStahlbau Schäfer GmbH
Tonnage2000 t
BesonderheitenSpannweiten bis zu 52m.

Neuplanung einer Rohrbrücke in der Dillinger Hütte.

picture

Stahlkonstruktion Stadion

NameStadion Letzigrund Zürich
Zeitspanne2006
Abmessungen255m x 260m, 67.000m²
KundeH. Wetter AG
Tonnage5000 t
Besonderheitensehr große Kragarmlängen, vollständige Bearbeitung in 3D, Prix Acier 2009, European Steel Design Award 2009
Link http://www.szs.ch/prixacier2009_d.html

Ein multifunktionelles Stadion für Fußball, Konzerte und Breitensport.
Die Dachkonstruktion ruht auf 30 Bindern von bis zu 50m Länge. Um die Sicht der Zuschauer nicht zu stören, werden diese von zwei sehr eng stehenden Stüzen im hintere Bereich getragen. Die verschiedenen Geometrieen des Daches und der Tribüne erforden für alle Stützen genau definierte Schrägstellungen. Daher sind auch die Stützen selbst in sich verwunden. In ihrem Innern sind sie ausbetoniert, weshalb auch die Bewehrung der Verwindung folgen muss.
Das Stadion erhielt den Prix Acier 2009 sowie den European Steel Design Award 2009.

picture picture picture picture picture picture picture

Anschlußstatik und Ausführungszeichnungen einer Rohrbrücke

NameRohrbrücke 3
Zeitspanne2013
Abmessungen18 Felder, 5 Stichbrücken,
ca. 3m x 15m x 700m + 100m Stichbrücken
KundeStahlbau Schäfer für die AG der Dillinger Hüttenwerke
Tonnageca. 1700 t
BesonderheitenEs handelt sich um eine doppelstöckige Fachwerkrohrbrücke mit einigen seitlichen Stichrohrbrücken.

Die Brückenträger sind meist statisch bestimmt gelagert, die Diagonalen werden als Zugstäbe ausgeführt. In Ober- und Untergurt befinden sich Horizontalverbände, die an Endrahmen anschließen. Die Brücke ist auf Pendelstützen, die nur die H-Lasten quer zur Brücke aufnehmen, und auf Festpunkttürmen, die auch Lasten längs der Brücke aufnehmen, aufgelagert. In den Festpunkttürmen befinden sich auch die Treppenanlagen als Zugang zu dem längs verlaufenden Laufsteg.
Eine unter 35° anschließende Stichrohrbrücke verursacht Anschlußknoten, an denen zahlreiche Stäbe in unterschiedlichsten Neigungen angreifen.

picture picture picture

Abgaskamin für ein Gas- und Dampfkraftwerk

NameBou Tlelis, Algeria
Zeitspanne05/2012 - 02/2013
Abmessungen10 x 12 x 46 m
KundeSonelgaz, Algeriens nationaler Stromproduzent
Tonnageca. 200 t
Bausumme228 Mio €
BesonderheitenDie Berechnung war nach US-amerikanischen Bestimmungen durchzuführen. Daher mussten die entsprechenden Landesnormen verwendet werden.

Es handelt sich um ein Kraftwerk zur Stromproduktion. Es werden 2 Gasturbinen betrieben mit einer Gesamtleistung von 445 MW Die Turbinen stammen von GE.

picture picture picture picture picture

Kesseldecke für Braunkohlekraftwerk

NameNeyveli, Tamilnadu, India
Zeitspanne2014-2015
Abmessungen30500x30500x8000
KundeAlstom Boiler Deutschland
Tonnageca. 900t
BesonderheitenBerechnung erfolgte als Kombination aus Finiten Plattenelementen (7,50m hohe Kesseldeckenträger) und Stabelementen.

Haupttragrost zur Aufnahme der Lasten aus Brennkammer ca. 14000t.

picture picture picture

Anschlüsse Kohlekraftwerk

NameNeyveli, Tamilnadu, India
Zeitspanne2014-2015
KundeAlstom Boiler Deutschland GmbH
BesonderheitenAnschlußstatik nach Eurocode für extrem hochbelastetes Kesselgerüst.

picture

Anschlußstatik für Kraftwerksbühnen

NameSostanj 6
Zeitspanne2011
Abmessungen10 Bühnen, ca. 67m x 78m
KundeAlstom Power Systems GmbH
BesonderheitenAnschlußstatik Stahlbau nach Eurocode

Für Stahlbühnen und Dachkonstruktion wurden sowohl Anschlußtypen entwickelt als auch komplexe Einzelknoten berechnet - komplett nach Eurocode.

picture

Terminalparkhaus 3, Flughafen Zürich Kloten

NameParkhaus C, Flughafen Zürich Kloten
Zeitspanne2003
KundeH. Wetter AG
Tonnage4500 t
BesonderheitenStahlbetonverbundbauweise

Neubau eines mehrstöckigen PKW-Parkhauses am Flughafen Zürich

picture

Kesselgerüst für Braunkohlekraftwerk

NameKW Belchatow
Zeitspanne2005-2008
Abmessungen33m x 33m x 140m
KundeAlstom Power Systems GmbH
Tonnageca. 4700t
BesonderheitenVerbandskonstruktion, in allen Anschlüssen biegesteif

Das Kesselgerüst dient zur Aufnahme der Brennkammer des Kohlekraftwerks, ebenso wie als Hauptaussteifungselement. Außerdem werden alle Bühnen daran befestigt.
Die Hälfte der Bühnen (ca. 80m - 140m) hängen im Endzustand als "hängende Häuser" an den Konsolen des Kesselgerüstes.
An der Rückwand des Kesselgerüstes hängt der Rauchgaskanal (d~15m) ebenfalls an Konsolen am Kesselgerüst.

picture picture

Bunkerwände + Dach

NameKW Belchatow
Zeitspanne2008-2010
Abmessungen75m x 68m
KundeAlstom Power Systems GmbH
BesonderheitenNachrechnung aussteifender Wände + Dach

Nachrechnung und Sanierung der Wände und des Daches des Bunkergebäudes. Wände mit Kastenstützen und Längsaussteifung zur Aufnahme der Kohlesilos und diverser Stahlträgerbühnen.

picture

iranisches Generalkonsulat

Nameiranisches Außenministerium
Zeitspanne2003
Abmessungen55m x 14m
KundeStahlbau Enste
Besonderheitenvollständige Verglasung als thermische Hülle
Link http://www.irangk.de/deutsch/index_d.html

Unterkonstruktion einer Schrägdachverglasung auf Seilbindern und einer 55m x 14m großen Vertikalfassade;
Werkstattzeichnungen erstellt mit BOCAD

picture

Stehende Bühnen für Braunkohlekraftwerk

NameNiederaußem Block K – BoA
Zeitspanne1999-2001
Abmessungen23 Bühnen mit ca. 60m x 55m
KundeAlstom Power Systems
Link http://www.rwe.com/web/cms/de/60132/rwe-power-ag/standorte/braunkohle/kw-niederaussem/; http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftwerk_Niederaußem

Übersichten und statische Berechnung von Stahlbühnen mit Gitterrost- und Betonbelag mit Hauptaussteifungsverbänden sowie die zugehörigen vertikalen Hängersysteme.

picture

Hängende Häuser des Kohlekraftwerks

NameKW Belchatow
Zeitspanne2006
Abmessungenca. 45m x 56m x 61m
KundeAlstom Power Systems GmbH

Stahlbühnen und aussteifende Wände um die Brennkammer des Kohlkraftwerks. Sie wurden im Montagezustand stehend montiert, dann mit Litzenhebern nach oben gezogen (Foto) in die hängende Position im Endzustand. Dort werden die Bühnen an den Konsolen an der Oberseite des Kesselgerüstes befestigt.

picture

Sonderkonstruktionen Kohlekraftwerk

NameKW Belchatow
Zeitspanne2008
KundeAlstom Power Systems GmbH
BesonderheitenMontagehilfskonstruktionen

Unterkonstruktion für Montagekran auf einer Kesselgerüststütze (Foto), bei der auch Freiräume für Litzenheber berücksichtigt werden,
Roste für Litzenheber u.a.

picture

Bühnenberechnung für Kohlekraftwerk

NameGKM9
Zeitspanne2010-2011
Abmessungen16 Bühnen, ca, 49x58m
KundeAlstom Power Systems GmbH
BesonderheitenStab- und Anschlußstatik von aussteifenden und nicht ausstiefenden Stahlbühnen

Die oberen Stahlbühnen zwischen 69m und 117m beinhalten sowohl aussteifende als auch nicht aussteifende Ebenen.Hierzu wurde neben der Stabstatik auch die Anschlußstatik mit umfangreichen Knotenskizzen erstellt.

picture

Einhausung des Rauchgaskanals

NameGKM9
Zeitspanne2011-2012
Abmessungenca. 24m x 25m x h=40m
KundeAlstom Power Systems
BesonderheitenHochgradig statisch unbestimmte Einhausung, oben vertikal verschieblich angeschlossen, unten auf einem Trägerrost gelagert.

Statische Berechnung, Anschlußstatik und Werkstattzeichnungen einer Einhausung mit innen liegenden Bühnen und ungewöhnlicher Stabilisierung und Lagerung.

picture picture picture

Berechnung von Kraftwerksbühnen nach EC3

NameKW Rybnik
Zeitspanne2012-2013
Abmessungenca. 68m x 69m x 73m
KundeAlstom Power Systems
BesonderheitenBemessung von Hauptstabilisierungsbühnen und Nebenbühnen.

Stahlbühnen eines Braunkohlekraftwerks zur Aufnahme von Ausrüstungslasten und zur Begehnung.

picture

Containerbegehung

NameContainerbegehung Padstow
Zeitspanne2013
Abmessungen12,5 x 5 x 6m
KundeStahlbau Schäfer
BesonderheitenTreppen und Laufstege zur Begehung von Container

picture

Treppenturm

NameTreppenturm
Zeitspanne2011
Abmessungenb / l / h in m: ca. 3 / 6 / 9
KundeAG der Dillinger Hüttenwerke
Tonnageca. 17 to

Neuplanung eines Treppenturmes in der Dillinger Hütte.